• Wichtige Informationen zu COVID-19

Über uns

Firmengeschichte der MaRo Stegplatten GmbH & Co. KG

Die im Jahr 2006 gegründete MaRo Stegplatten GmbH & Co. KG  ging aus den Einzelunternehmen Martin GBR und Roschkowski GBR hervor. Der erste Büro- und Lagerkomplex umfasste eine Gesamtfläche von 1000 m². Im Sortiment waren Stegplatten, Alu-Profile, Leimbinder und Terrassenüberdachungen. 2008 wurde das Sortiment um die Sparten Befestigungsmaterial, Lichtkuppeln und Aluminium- Terrassenüberdachungen erweitert. 2009 wurden die Sparten Markisen und Beschattungsanlagen, Raffstoren und Senkrechtmarkisen mit in unser Sortiment aufgenommen.

 

Das Herzstück unserer Firma ist die Internetseite www.steg-platten.de

Die Gestaltung der Internetseite und die Administration werden im eigenen Hause bewältigt.

Mittlerweile beschäftigen wir 17 Mitarbeiter in unserer Firma, die gerne für Sie zur Verfügung stehen. Unser Serviceangebot beschränkt sich nicht nur auf Beratung und Planung. Wir bieten Ihnen auch den Aufbau für unsere Terrassenüberdachungen durch unsere Monteure an.

Ein weiterer Vorteile unserer Firma ist der genaue Zuschnitt (im rechten Winkel) aller bei uns erworbenen Stegplatten, Aluminiumprofile und Kunststoffplatten. Nutzen Sie beispielsweise unseren Stegplatten-Konfigurator, um Ihre gewünschten Platten auf Maß zu bestellen.

Wir bieten Ihnen eine deutschlandweite Lieferung unserer Produktpalette mit eigenen Fahrzeugen. Vier LKW`s ein Iveco Daily und ein Anhänger sorgen für pünktliche Lieferung.

Im Jahr 2018 eröffnete die MaRo Steg-Platten GmbH & Co. KG einen zweiten Standort in Dortmund-Aplerbeck. In unserer Ausstellung in der Westendorfstraße 41 zeigen wir Ihnen auf über 600m² Fläche, was im Bereich Terrassenüberdachungen, Markisen, Jalousien, usw. alles möglich ist. Lassen Sie sich vor Ort inspirieren und beraten. 

In den Jahren 2019 und 2020 wurden die Themen Rollladen und Antriebstechnik wieder verstärkt aufgegriffen. Sie finden bei uns Rollladenpanzer und Vorbaurollladen auf Maß gefertigt. Ebenso können Sie bestehende Rollladen mit diversen Motoren und Steuerungen nach- und umrüsten. 

Weiterhin ist unsere Fahrzeugflotte im Februar 2020 um einen weiteren Iveco Daily gewachsen. Dieser wird flexibel für die Montage und Auslieferungen eingesetzt, sodass wir unsere Kunden noch schneller erreichen.