Top 5 Fragen

Maßgenau bestellen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit für maßgenaue Bestellungen von Markisen, Rollladen, Senkrechtmarkisen, Beschattungsanlagen, Glasanlagen und Terrassenüberdachungen.

Geben Sie in die Eingabefelder für Breite und Tiefe (Ausladung) die von Ihnen benötigten Maße ein. 

Nach Erhalt der Auftragsbestätigung, die wir Ihnen per E-Mail zusenden, ist keine Änderung der Bestellung von Maßanfertigungen mehr möglich. Daher achten Sie bitte darauf, dass Sie Ihre Daten sorgfältig eintragen und überprüfen, da die Bestellungen nicht manuell geändert werden können.

Maßanfertigungen können nicht widerrufen werden, da diese nach Ihren persönlichen Wünschen individuell hergestellt werden.

1
Anlieferung bis Borsteinkante

Bei der Anlieferung von Sperrgütern muss ein Helfer vor Ort sein um das Material mit abzuladen.

Das Material wird von unseren Auslieferungsfahrer bis Bordsteinkante geliefert und muss dort von Ihnen angenommen werden.
Eine weitere Verbringung (z.B. Markise in den 5 Stock tragen) ist nicht möglich.

 

1
Barzahlung bei Anlieferung (Nachnahme)

Sie können bei der Anlieferung ganz bequem bei unseren Auslieferungsfahrern bezahlen.
Hierfür berechnen wir einen Aufschlag von 12 EUR innerhalb von Deutschland, da unsere Logistikpartner diesen Service als Servicepauschale berechnen.

1
Was passiert mit den Reststücken beim Zuschnitt meiner Stegplatten?

In den meisten Fällen möchten die Kunden die Reststücke Ihrer bestellten Stegplatten nicht mitgeliefert bekommen. Die entstehenden Reste werden bei uns im Werk gesammelt und anschließend in der Wertstoffkette wieder recycelt. Auf Wunsch liefern wir Ihnen die Reststücke natürlich mit. Dies muss bei der Bestellung explizit mit angegeben werden. Ein Hinweis im Kommentarfeld reicht dafür vollkommen aus.

1
Was passiert mit den Reststücken beim Zuschnitt meiner Stegplatten?

In den meisten Fällen möchten die Kunden die Reststücke Ihrer bestellten Stegplatten nicht mitgeliefert bekommen. Die entstehenden Reste werden bei uns im Werk gesammelt und anschließend in der Wertstoffkette wieder recycelt. Auf Wunsch liefern wir Ihnen die Reststücke natürlich mit. Dies muss bei der Bestellung explizit mit angegeben werden. Ein Hinweis im Kommentarfeld reicht dafür vollkommen aus.

1

Neue Fragen

Abholung

Die von Ihnen bestellte Ware kann auch an unserem Lager in Dortmund abgeholt werden. 

Bitte informieren Sie sich im Vorfeld per E-Mail ob die Ware schon an unserem Lager eingetroffen ist.

1
Was ist eine Kassettenmarkise

Bei Kassettenmarkisen wird das Tuch, die Welle, und die Markisenarme  im geschlossenen Zustand durch eine Aluminiumkassette vor Witterungseinflüssen geschützt.
Es gibt auch halb geschlossene Markisen sogenante Halbkassettenmarkisen, wo nur die Tuchwelle geschützt ist und die Markisenarme frei unterhalb dieser Hülse liegen.

Der Antrieb der Markise erfolgt  über ein Kurbelgetriebe oder durch einen Rohrmotor, der in der Welle sitzt.

1
Windklassen für Markisen

Die Windklasse gibt an, bis zu welchen Windstärken die Markise ausgefahren bleiben darf.

  1. Windwiderstandsklasse 0 --> Die Markise darf bei Wind nicht ausgefahren werden.
  2. Windwiderstandsklasse 1 -->Die Markise darf bis maximal Windstärke 4 ausgefahren bleiben (20-27 km/h - 5,5-7,4 m/s)
  3. Windwiderstandsklasse 2 --> Die Markise darf bis maximal Windstärke 5 ausgefahren bleiben (28-37 km/h - 7,5-10,4 m/s).
  4. Windwiderstandsklasse 3 --> Die Markise darf bis maximal Windstärke 6 ausgefahren bleiben (38-48 km/h - 10,5-13,4 m/s).

Die Markise erfüllt die Anforderungen der in der beiliegen CE - Konformitätskennzeichnung angegebenen Windwiderstandsklasse. Welche Windwiderstandsklasse nach der Montage erreicht wurde, hängt entscheidend von der Art und der Anzahl der Befestigungsmittel sowie vom vorhandenen Befestigungsuntergrund ab.

1
Markisentuch reinigen

Leichte Flecken kann man mit einen farblosen Radiergummi entfernen. Nicht zu feste Rubbeln da sonst die Fasern zerstört werden.

  1. Mittelgroßé und tiefe Flecken sollte man mit einer 5 - 10% Lösung aus warmen Wasser und Waschpulver entfernen. Tragen sie den Schaum mittels eines Schwamms auf die zu reinigende Stelle und lassen sie diese ca. 10 - 20 Minuten einwirken. Danach alles gut mit viel klarem Wasser ausspülen.

Bitte nutzen Sie keine harten Bürsten und Schwämme da Sie sonst die Fasern des Tuchs aufrauhen und die Impregnierung und das Tuch beschädigen.

Verwenden Sie nie einen Hochdruckreiniger!
Die Gefahr, dass der Stoff unter dem Druck reißt oder eine Naht aufplatzt, ist zu groß.

1
Markisentuch reinigen

Leichte Flecken kann man mit einen farblosen Radiergummi entfernen. Nicht zu feste Rubbeln da sonst die Fasern zerstört werden.

  1. Mittelgroßé und tiefe Flecken sollte man mit einer 5 - 10% Lösung aus warmen Wasser und Waschpulver entfernen. Tragen sie den Schaum mittels eines Schwamms auf die zu reinigende Stelle und lassen sie diese ca. 10 - 20 Minuten einwirken. Danach alles gut mit viel klarem Wasser ausspülen.

Bitte nutzen Sie keine harten Bürsten und Schwämme da Sie sonst die Fasern des Tuchs aufrauhen und die Impregnierung und das Tuch beschädigen.

Verwenden Sie nie einen Hochdruckreiniger!
Die Gefahr, dass der Stoff unter dem Druck reißt oder eine Naht aufplatzt, ist zu groß.

1
Antwort nicht gefunden?
Nutzen Sie unser Kontaktformular um uns Ihre Frage zu stellen zum Kontaktformular