Filter schließen
 
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 21
TIPP!
Aero-868-Funksensor
Elero AERO Wind-/Sonnensensor
Kategorie: Steuerungen für Rohrantriebe,Jalousiesteuerungen Der kabelgebundene Licht- und Windsensor Aero ermöglicht komfortables Wohnen sowohl innen als auch außen. Licht- bzw. Windwerte werden permanent gemessen. Eigenschaften...
85,00 € *
Merken
TIPP!
AeroTec-offene-Klappe
Elero AEROTEC Steuergerät mit Zeitschaltuhr
Kategorie: Steuerungen für Rohrantriebe, Jalousiesteuerungen Die perfekte Steuerung für optimal funktionierenden Sonnenschutz kommt mit voreingestelltem Datum und Uhrzeit. Eine manuelle Bedienung ist jederzeit möglich. Eigenschaften...
95,00 € *
Merken
TIPP!
Aquero Sensor
Elero AQUERO Regensensor
Beschreibung: AQERO Regensensor kompatibel mit Steuergerät AEROTEC Witterungssensoren: Regen Geeignet für Raffstoren und Refleksol
229,00 € *
Merken
TIPP!
AstroTec-offene-Klappe
Elero ASTROTEC Steuergerät mit Zeitschaltuhr
Kategorie: Steuerungen für Rohrantriebe, Jalousiesteuerungen Die kabelgebundenen Zeitschaltuhr AstroTec bewegt den Behang automatisch nach den Sonnenauf- und untergangszeiten. Individuelle Schaltzeiten oder eine manuelle Bedienung ist...
115,00 € *
Merken
TIPP!
COMBIO 868 JA Pulse
Elero COMBIO 868 JA Pulse Funkempfänger für Raffstoren
Kategorie: Jalousiesteuerungen Dieser Einbau-Funkempfänger Combio-868 von elero ist für Jalousieantriebe einsetzbar. Beim Combio-868 JA Pulse können die Lamellen durch den Impulsbetrieb noch präziser eingestellt werden. Eigenschaften...
98,00 € *
Merken
Elero COMBIO 868 RM Funkempfänger für Senkrechtmarkisen
Elero COMBIO 868 RM Funkempfänger für Senkrechtmarkisen
Beschreibung: COMBIO 868 RM Funkempfänger für Senkrechtmarkisen. Steuerung mit Funkempfänger Stromversorgung: 230V Ausgangssignal: 230V
ab 89,00 € *
Merken
LUMEROTEL 2 1-Kanal
Elero LUMEROTEL 2 1-Kanal Funkfernbedienung für Raffstoren und...
Kategorie: Steuerungen für Rohrantriebe, Jalousiesteuerungen, Steuerungen für elektrische Geräte Der LumeroTel 2 ist ein 1-Kanal-Funkhandsender und kann sowohl uni- als auch bidirektional eingesetzt werden. Außerdem kann der Anwender...
72,00 € *
Merken
TIPP!
Elero MONOTEC Zentralschalter
Elero MONOTEC Zentralschalter
Kategorie: Steuerungen für Rohrantriebe, Jalousiesteuerungen Der kabelgebundene Wandsender ist als universeller Zentral- und Gruppentaster für Komfortsteuerungen einsetzbar. Antriebe können nicht direkt angeschlossen werden....
Inhalt 1 Stück
39,00 € *
Merken
TIPP!
MONOTEL 2 1-Kanal
Elero MONOTEL 2 1-Kanal Funkfernbedienung für Raffstoren und...
Kategorie: Steuerungen für Rohrantriebe, Jalousiesteuerungen, Steuerungen für elektrische Geräte Der 1-Kanal-Funkhandsender MonoTel 2 kann sowohl uni- als auch bidirektional eingesetzt werden. Außerdem ist er als Einzel-, Gruppen- oder...
59,00 € *
Merken
TIPP!
VARIOTEL 2 5-Kanal
Elero MULTITEL 2 15-Kanal Funkfernbedienung für Raffstoren und...
Kategorie: Steuerungen für Rohrantriebe, Jalousiesteuerungen, Steuerungen für elektrische Geräte Der Handsender MultiTel 2 im schicken Design verfügt über 15 Einzel-, 5 Gruppen- und einen Zentralkanal. Die Befehle und die Position werden...
105,00 € *
Merken
1 von 21

Markisen - Der Sonnenschutz den es schon ewig gibt

Schon vor hunderten von Jahren haben die Menschen sich mit Markisen ähnlichen Anlagen vor der Sonne geschützt.
Im Laufe der Zeit entwickelten sich aus den einfachen Sonnenschutzanlagen der Frühzeit die heutigen Markisen, von denen wir Ihnen in unserem Onlineshop einige vorstellen und anbieten möchten.

Gelenkarmmarkisen

Gelenkarmmarkisen werden durch Markisenarme die durch Federspannung auseinander gedrückt werden auf Spannung gehalten und sorgen so für ein straffes Tuch. Durch die Neigung der Markisenarme wird das Markisentuch im Winkel zum Boden zeigend geneigt um auch die tiefer stehende Sonneneistrahlung vom zu beschattenden Raum fern zu halten. Durch einen Schneckenantrieb, der mittels Kurbel bedient wird oder einen Markisenmotor, wird der Kraft der Federspannung entgegen gewirkt und die Markise eingefahren. Dies geschieht durch Aufrollen des Markisentuchs auf der Tuchwelle. Die Gelenkarmmarkisen unterscheiden sich durch das Gehäuse und den Schutz der einzelnen Bauteile, in offene Gelenkarmarkisen, Gelenkarmmarkisen mit Regenschutzdach, Konsolenmarkisen, Halbkassettenmarkisen und Vollkassettenmarkisen.Gelenkarmmarkise-Australia

Die offene Gelenkarmarkise

ist die basisorientierte Version der Gelenkarmmarkise, bestehend aus einem Vierkantrohrrahmen, einer Tuchwelle mit eingebautem Antrieb, den Markisenarmen mit Neigungsgelenken und dem Markisentuch. In dieser Basis-Version ist kein Schutz für Tuch und Markisenarme vorhanden. Bei einigen Modellen kann ein Regenschutzdach montiert werden.Gelenkarmarkise offen ohne Tuch

Die Konsolenmarkise

Ähnlich der offenen Gelenkarmmarkise ist die Konsolenmarkise. Der Unterschied besteht darin, dass nicht ein Vierkantrohrrahmen, sondern die Tuchwelle der Stabilitätsträger der Markise ist und die Markisenarme an der Konsole befestigt sind. Die Kondsolen sind auch gleichzeitig die Befestigung an Wand oder Decke.Konsolenmarkise

Die Halbkassettenmarkise

Die Halbkassetenmarkise verfügt über eine Hülse in die das Tuch eingefahren wird, deshalb nennt man sie auch die Hülsenmarkise. Bei der Halbkassettenmarkise werden das Markisaentuch und die Tuchwelle vor Schmutz, Regenwasser und andere Umwelteinflüsse geschützt. Die Markisenarme liegen offen unter der Hülse und werden nicht geschützt.Halbkassettenmarkise

Die Vollkassettenmarkise

Bei der Vollkassettenmarkise wird das Tuch und ebenso die Markisenarme in eine komplett geschlossene Kassette eingefahren und somit werden sowohl das Markisentuch, wie auch die Tuchwelle und die Markisenarme vor Regen, Schmutz und anderen Umwelteinflüssen geschützt. Das garantiert eine hohe Lebenserwartung die Markise.Vollkassettenmarkise

Die Fallarmmarkise

Die Fallarmmarkise wird vor allem im Bereich von Fenstern, Türen oder kleinen Balkonen verwendet. Auch hier wird durch Federspannung eine Straffung des Markisentuchs erzeugt. Die Fallarme werden an der Fassade oder der Balkonbrüstung angebracht. Auch die Fallarmmarkise gibt es als offene Markise oder Kassettenmarkise.fallarmmarkise

Seitenwandmarkise

Die Seitenwandmarkise dient zum Schutz vor seitlicher Sonneneinstrahlung und wird auch als Wind und Sichtschutz verwendet. Die hochkant stehende Rollmarkise wird ähnlich wie bei einem Rolllo über einen Federmechanismus, der in die Welle eingebaut ist auf Spannung gehalten. Die ausgezogenen Markise wird auf der gegenüber der Markise liegenden Seite mittels einer Haltestange oder einer Wandbefestigung auf Spannung gehalten und muss von Hand betätigt werden.Bora Seitenwandmarkise

Steuerung und Antrieb von Markisen

Markisen können sowohl mit Handkurbel-Antrieb als auch mit Motorenantrieb ausgestattet werden. Hierzu stehen verschiedene Motorentypen zur Verfügung. Zur Steuerung von Markisen gibt es mittlerweile unzählige Möglichkeiten. Sie können sowohl mit Wind-, Sonnen- oder Regensensor und Rüttelsensor ausgerüstet werden. Es gibt Zeitschaltuhren oder Haussteuerungen, Steuerungen über Smartphone-Apps, uvm. Jeder sollte hier für sich die bestmögliche Variante auswählen, die Möglichkeiten sind vielfältig.Windwächter

 

Markisenstoffe aus Acryl

Acryl-Markisentücher eignen sich dank ihrer hohen Lichtechtheit bestens für Markisen jeglicher Art und werden daher häufig bei Gelenkarmmarkisen eingesetzt. Sie sind durch eine Imprägnierung bedingt wetterfest und abweisend gegen Schmutz, im Vordergrund steht natürlich der Einsatz als Schutz vor der Sonne. Es gibt viele verschiedene Stoffdesigns, die sich in einfarbigen oder gestreiften Acryl-Stoffen in vielen verschiedenen Farb-Kombinationen widerspiegeln. Ein Großteil der Markisenstoffe aus Acryl wir heute aus Stoffbahnen mit einer Breite von 120cm gefertigt. Acrylstoffe garantieren die höchste Produktqualität, themischen Komfort, sowie UV-Schutz. Die zu 100% aus spinndüsengefärbten Fasern hergestellten Stoffe aus Acryl garantieren Ihnen einen hervorragenden Schutz vor Farbverlust. Der UV-Beständigkeitsfaktor beträgt 7-8° in der 8°-Skala. Die Imprägnierung der Acrylstoffe mit Teflon oder Scotchgard gewährleistet Ihnen den besten Schutz und verhindert Schmutzanhaftungen am Material. Die hohe Streck- und Reißfestigkeit sind weitere Vorteile der Acrylstoffe. Dadurch eignen Sie sich hervorragend für die Markisen von steg-platten.de

Volant

Bei jeder unserer Markisen können Sie optional einen Volant dazubestellen, den Sie in verschiedenen Formen in unserem Online-Konfigurator finden. Die Höhe des Volants beträgt 21cm. Häufig wird ein Volant bei Gelenkarmmarkisen ohne Kassette mitbestellt. Der Volant ist bei allen Markisen der Witterung ständig ausgesetzt und verblasst daher in der Regel schneller als das Markisentuch. Durch den Einsatz eines Volants können Sie einen zusätzlichen Schutz vor der Sonne erreichen oder Ihre Markise im vorderen Bereich optisch verschönern. 

 

Zuletzt angesehen